Bachblüten

Die Original Bachblütentherapie, benannt nach ihrem Schöpfer Dr. Edward Bach
(1886–1936), geht davon aus, dass jeder Krise oder Krankheit eine seelische
Gleichgewichtsstörung vorausgeht. Diese Störung entsteht durch ein
"Missverständnis geistiger Gesetze" (z.B. "Ich muss alles ganz alleine schaffen.")


Dieses Missverständnis erzeugt in uns negative Seelenzustände oder destruktive
Verhaltensmuster (z.B. zweifeln, Angst haben, nicht entscheiden können), welche
den Zugang zu unserem intuitiven Wissen und unseren seelischen
Selbstheilungskräften blockieren.

Ziel der Bachblütentherapie ist die Lösung seelischer Blockaden und die
Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts. Durch die Aufklärung geistiger
Missverständnisse und Selbsterkenntnis wird der Weg zu unserem intuitiven Wissen und den eigenen seelischen Selbstheilungskräften (z.B. innere Gewissheit, Mut und Entscheidungskraft) wieder frei.

Bachblüten werden individuell für Ihren Liebling zusammengestellt.


Viel gemischt

Schnupfenmischung:

Agrimony, Aspen, Crab Apple

Gingivitis (Zahnfleischentzündung)

Centaury, Crab Apple, Holly

Rescue Tropfen

Star of Bethlehem, Impatien, Cherry Plum, Rock Rose


Die angegebenen Mischungen sind Beispiele, von Mischungen die ich bereits angewendet habe.

Die Anwendung erfolgt unter eigener Verantwortung des Tierbesitzers.

Ich übernehme dafür keine Verantwortung.