Über mich

Ich bin Jahrgang 1970 und in St. Gallen aufgewachsen. Nach der kaufmännischen Lehre und einigen Jahren Berufserfahrung im Treuhandwesen und der Baubranche habe ich mich schon früh mit alternativen Heilmethoden beschäftigt.

Ich habe Kurse in Aromatherapie, Kräuterkurse, gewaltfreier Kommunikation

und vieles mehr besucht.

 

Die Kräuter haben es mir schon seit jeher angetan, vieles kultiviere ich selber in meinem grossen Bauerngarten und ich berate auch Tierbesitzer, was sie einfach im Garten oder Balkon selbst anbauen können.

 

In Salez SG habe ich die Kräuterakademie besucht und danach in Freiburg D in der Heilpflanzenschule nach Ursel Bühring die Ausbildung zur Phytotherapeutin gemacht. Bei Marlies Bader habe ich das Räuchern von einheimischen Pflanzen gelernt. Bei Paracelsus habe ich die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin besucht.

 

Durch meine langjährige Zucht von Rassekatzen und auch deren Behandlung, habe ich mir ein grosses Wissen über die Samtpfoten aneignen können. Ende 2017 habe ich noch einen Tierkommunikationskurs besucht, um noch besser

in die Tiere "hineinhorchen" zu können.

 

Die Arbeit mit Tieren macht  mir sehr viel Spass und ich bilde mich durch viel Selbststudium immer weiter, zum Wohle der Tiere und ein schönes Zusammenleben zwischen Tier und Mensch.

 

2018/19 habe ich die Ausbildung zur Tierphysiotherpeutin abgegschossen